Doudleby (Daudleb)
Zámek Doudleby, 517 42 Doudleby nad Orlicí
Tel. +420 494 383 096


   Ein nicht besonders großes vierflügeliges Schloß ließ sich Mikulᚠder Ältere von Bubno in den Jahren 1588 - 1590 erbauen, dessen Nachkommen das Schloß auch in der Gegenwart gehört. Nach dem Jahr 1630 ersetzte ein steinerner Umgang, der von Arkaden mit toskanischen Säulen getragen wird, die ursprüngliche hölzerne Pawlatsche am Hof. Von den Barockveränderungen, die 1690 beendet wurden, blieben die Ausschmückung der Interieurs im ersten Stock, die Dach- und Türmchenform erhalten, im Gegenteil dazu brachten die späteren Restaurierungen den Schloßwänden ihre ursprünglichen ornamentalen Sgraffiti zurück.


   In den Schloßräumen befinden sich eine Sammlung von europäischen Tapisserien aus dem 16. bis 18. Jahrhundert und Renaissancemöbeln, es gibt hier Exponate, die die Vergangenheit sowie Gegenwart des Weidwerks einschließlich Jagd- und Sportwaffen betreffen.