VelkÚ B°ezno (Gro▀priesen)
StßtnÝ zßmek VelkÚ B°ezno, 403 23 VelkÚ B°ezno
Tel. +420 475 228 331, e-mail: zamek.vbrezno@mbox.vol.cz


   Das Schlo▀ wurde in den Jahren 1842-1854 nach den Plńnen des Wiener Architekten F÷rster fŘr den h÷chsten Burggrafen des K÷nigreichs B÷hmen Karel Chotek Graf von Chotkov und VojnÝn erbaut. Das Aussehen des Schl÷▀chens wurde durch einen aufwendigen Umbau in den Jahren 1885-1910, der nach den EntwŘrfen des Dresdner Architekten E. Fleischer verlief, grundsńtzlich geńndert. Das Schlo▀ in VelkÚ B°ezno stellt den Typus des kleinen Adelssitzes und auch eines der letzten feudalen Bauwerke in B÷hmen dar.
   Die historischen Schlo▀interieure mit zeitgen÷ssischer Einrichtung erinnern an die Familie Chotek, aus der auch Sophie, die Gemahlin des Thronfolgers Franz Ferdinand d┤Este, die mit ihm im Jahre 1914 dem Attentat in Sarajevo zum Opfer fiel, stammte.