AndžlskŠ Hora (Engelhaus)

AndžlskŠ Hora

   AndžlskŠ Hora, 8 km sŁdŲstlich von Karlovy Vary/Karlsbad.

   Die Burg wurde wahrscheinlich von den Herren von Rżzmburk noch vor dem Jahre 1390 gegrŁndet, unter den bedeutenden Besitzern im 15. Jahrhundert sind Kaiser Sigismund, die Familie Schlick und die Grafen von Plauen zu nennen. Die letztgenannten Grafen waren Gegner des KŲnigs JiÝŪ von Podžbrady, dessen Heer die Burg nach einer lšngeren Belagerung im Jahre 1469 eroberte.
   Im Jahre 1645 plŁnderten die Schweden die damals schon wenig bewohnte Burg, und nach einem Brand im Jahre 1718 ŁberlieŖen die Familie »ernŪn sowie weitere Besitzer die Burg ihrem Schicksal. Die Burgruine liegt auf einem BasalthŁgel und bildet durch diese hohe Lage eine Dominante der weiten Umgebung.